Tierrettung Griechenland

wir helfen Hunden in Not!

Verein

 

Tierrettung Griechenland - Ghost Mountain Dogs Xanthi - Unsere Geschichte


Seit April 2016 ist die Tierrettung Griechenland - Ghost Mountain Dogs Xanthi nun ein eigener Verein.

Bisher waren wir Bestandteil des Vereines: Zufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki e.V. mit Hauptaugenmerk auf Chalkidiki.


Seit 2014 haben wir die Unterstützung der Auffangstation in Xanthi von Anna Maria Zafeiriadou mit übergenommen.


Da der Aufwand und die Anzahl der Tiere in Xanthi enorm angewachsen ist, haben wir beschlossen, für diesen Teil (also die Auffangstation in Xanthi) einen eigenen Verein zu gründen.


Dieser Verein hat den Wunsch, den "Ghost Mountain Dogs" in den Bergen Xanthis die Hoffnung auf etwas Unterstützung zu geben.


Hier wollen wir ansetzen:

  • Futterspenden
  • Patenschaften
  • medizinische Unterstützung/Kastrationen

zu organisieren und helfend die Tierschützer vor Ort zu unterstützen!!!


Ebenfalls vermitteln wir sozialisierte und zahme Hunde gern nach Deutschland – denn in Griechenland haben diese Tiere kaum Chancen auf ein gutes Zuhause.


Aber auch bereits vermittelte Tiere und deren „Adoptanten“ hier in Deutschland möchten wir gern weiterhin mit „Rat und Tat“ zur Seite stehen, wenn Probleme/Krankheiten o.ä. auftreten.




Die Helfer:



Kerstin Miether

1. Vorsitzende


Tel. 07454/ 87 80 681



Ulrike Hacke

2. Vorsitzende



Burkhard Hacke

Pflegestelle / Mann für alle Fälle



Anna Maria Zafeiriadou

Leiterin Auffangstation Xanthi

                            



                                       Andreas Arvanitis

 

                                                                   Schriftführer/Pflegestelle

                                                                   Mobil: 0172/4273061